· 

Bryston "gebaut für die Ewigkeit"

"Built to last", übersetzt; gebaut für die Ewigkeit. Bereits anfangs der 80er Jahre hat sich Bryston dieses Ziel auf die Fahne geschrieben. die Verstärker Architektur, wie auch der verwendeten Bauteilen garantieren ein höchstmass an "Lebensdauer" und Belastbarkeit mit Minimalsttoleranzen. Wäre sich Bryston seiner Sache nicht sicher würden Sie wohl kaum 20 Jahre Garantie auf Ihre Verstärker gewähren. Aus mittlerweile bald 20 Jahre Zusammenarbeit mit Bryston-Produkten können wir erfreulicherweise die Garantiefälle an einer Hand abzählen.

 

Dank dieser Zuverlässigkeit und der neutralen Klangeigenschaften sind die Verstärker im profesionellen Studio - Umfeld äusserst erfolgreich. So kann Bryston eine lange Liste an Key Clients wie Alicia Keys, Ray Charles, Robbie Williams, Herbie Hankock, oder Stevie Wonder aber auch LucasFilm, Dolby Laboratories oder BBC sowie zahlreiche namhafte Studios  (siehe Liste) aufweisen. (Auch diverse Testzeitschriften in Europa und Amerika nutzen die Verstärker von Bryston als Abhörreferenz).

 

Mit der aktuellen Verstärker Serie "Cubed" hat sich Bryston nochmals deutlich weiter entwickeln können. Ist die Haptik mittlerweile auch in jener Preisklasse des B4 ein Highlight, sind es vorallem das neue, Bryston patentierte Schaltungsdesign in der Signal - Eingangsstufe, die mit extrem niedrigen Verzerrungswerten trumpft. Das Klangbild ist Bryston typisch druckvoll dabei immer differenziert mit einer homogenen räumlicher Abbildung.