Audiolab wurde 1983 von Philip Swift und Derek Scotland gegründet. Ihr Ziel war es, einen preiswerten, hervorragend klingenden und äußerst zuverlässigen Verstärker zu entwickeln. Das Ergebnis war der legendäre 8000A Vollverstärker, dessen grundlegendes Design bis ins Jahr 2013 (8200A) beibehalten wurde. Auch die nachfolgendende Vorstufe, die Stereoendstufe und die Monoblöcke bekamen Kultstatus und wurden Arbeitsgeräte vieler internationaler Hifi-Magazine und Rundfunkstationen.

In Deutschland wurde Audiolab, vertrieben unter dem Namen Camtech, eine der erfolgreichsten britischen Firmen auf dem Markt. 1998 kaufte TAG McLaren Audiolab auf, um eine perfekte Basis und größtmögliches Now-How für Ihren Einstieg in die Welt der Unterhaltungselektronik zu erwerben. Seit 2005 ist Audiolab Teil der International Audio Group, zu der weitere legendäre Firmen zählen, wie z.B. Wharfedale, Luxman, Mission oder Quad.


Audiolab 8300 A
ab CHF 1 490.00
Audiolab 8300 CD
ab CHF 1 590.00
Audiolab 8300 MB
ab CHF 1 190.00
Audiolab M-CD
CHF 499.00 CHF 479.00
Audiolab M-DAC
CHF 1 299.00 CHF 1 150.00
Audiolab M-Power
CHF 549.00 CHF 499.00

Audiolab 8300 Serie
AUDIOLAB 8300