Roonlabs Logo

lüfterloser HiRes Musikserver von Roon

PCM & DSD verlusfrei über eigenes RAAT Protokoll und via USB 3.0

Roon Nucleus Aktion

Über folgenden Link erhalten Sie von uns, bei einem 12Mt. Aboabschluss zusätzlich 30 Tage gratis dazu (insgesamt 13Mt.)

 

https://roonlabs.com/r/9mKPKVmPZUCF4PvyVNbPmw

Roon Nucleus Musikserver

 

Der Nucleus ist ein lüfterloser Audio Server, den man mit der preisgekrönten Roon Software über Smartphone, Tablet und PC/Mac steuern kann.

 

Über das Heimnetzwerk kann hochauflösende Musik an alle Roon-Ready, Airplay und Sonos Geräte gestreamt werden.

 

Der USB-Ausgang ist in Verbindung mit einem D/A-Wandler die beste Wahl und über den HDMI-Ausgang verbindet man einen Heimkino-Receiver, um auch Mehrkanal Audio wie 5.1 etc. abspielen zu können. Er nimmt zudem eine 2,5" SATA HDD oder SSD Festplatte auf und kann bis 100'000 Tracks gespeichert und wiedergegeben werden

 

Mit Roon kann ein Hersteller-unabhängiges Multiroom System aufgebaut werden.

 

Der Roon Nucleus spielt alle hochauflösenden Formate wie PCM, DSD und MQA wieder und dank dem von Roon entwickelten RAAT Übertragungsprotokoll, erfolgt die Übertragung, auch bei DSD verlustfrei über das Netzwer.

 

Roon unterstützt Tidal, Qobuz und bietet Internetradio. Ein zusätzlich praktisches Feature ist die integrierte Raumkorrektursoftware, die es Marken-unabhängig ermöglicht, die Raumakustik mit einem professionellen parametrischen Equalizer zu optimieren.

 

Was daran so lieben: "Hervorragend ist zum einen die Klangqualität über RAAT und USB zum anderen, die detailierten hintergrund Informationen der Musik und Musiker.

Keine andere Software zeigt so Übersichtlich die eigene Bibliothek in Verbindung mit Streamingdiensten wie Qobuz und Tidal."

 

 

 Übersicht:

  • hervorragende Klangqualität und Benutzerfreundlichkeit (viele Zusatzinformationen)
  • Aktion: Im Preis inbegriffen ist 1 Jahr Softwarebenutzung (mit unserem Link gar 13 Monate)
  • Bibliothek Kapazität: bis ca. 10'000 Alben und 100'000 Tracks
  • Markenunabhängiges Multi-room streaming mit bis zu 6 unabhängigen Zonen gleichzeitig
  • DSP Funktionen und Raumkorrektur
  • Prozessor: Intel i3 (Nucleus+ Intel i7)
  • Speicher / Betriebssystem: Linux basiert 64GB (Nucleus+ 128GB)
  • NEU: mit optionalen CD-Laufwerk via USB direkt Musik auf dem Nucleus speichern

Anschlüsse:

  • 2 x USB3.0 (für externe Harddisks oder /und DAC's)
  • HDMI (stereo and multi-channel audio output)
  • Gigabit Ethernet LAN Schnittstelle
  • Interner Slot für optionale 2,5" SATA SSD/HDD, Kapazität bis 4TB
  • Netzanschluss 12-19V DC

Masse und Gewicht:

  • 212mm (B) x 156mm (T) x 74mm (H)
  • 2.5kg netto Gewicht

Accessories inklusive:

  •  AC power supply (19V, 60W)
  • US/UK/EU/AU power tips
  • Quick Start Guide

 

CHF 1 799.00

CHF 1 749.00

  • 2.5 kg
  • verfügbar
  • 5 - 9 Tage Lieferzeit

Roon Nucleus+ Musikserver

 

Der Nucleus+ ist ein lüfterloser Audio Server, den man mit der preisgekrönten Roon Software über Smartphone, Tablet und PC/Mac steuern kann.

 

Generell reicht der Nucleus für die meisten Anwender von der Performance (punkto schnelligkeit, stabilität) problemlos. Wer sehr, sehr grosse Musiksammlungen hat und dazu allenfalls auch noch die Multiroom Funktion in Anspruch nimmt, können wir die Nucleus + Version empfehlen.

 

Was daran so lieben: "Hervorragend ist zum einen die Klangqualität über RAAT und USB zum anderen, die detailierten hintergrund Informationen der Musik und Musiker. Neu kann an einen der USB-Anschlüsse ein CD-Ripper verbunden werden um Musik direkt und verlustfrei darauf zu Speichern (vorausgesetzt eine SSD/HDD ist angschlossen/eingebaut)

 

Keine andere Software zeigt so Übersichtlich die eigene Bibliothek in Verbindung mit Streamingdiensten wie Qobuz und Tidal."

 

 

 Übersicht:

  • hervorragende Klangqualität und Benutzerfreundlichkeit (viele Zusatzinformationen)
  • Aktion: Im Preis inbegriffen ist 1 Jahr Softwarebenutzung (mit unserem Link gar 13 Monate)
  • Bibliothek Kapazität: weit über  10'000 Alben
  • Markenunabhängiges Multi-room streaming mit bis zu 6 unabhängigen Zonen gleichzeitig
  • DSP Funktionen und Raumkorrektur
  • Prozessor: Intel i7
  • Speicher / Betriebssystem: Linux basiert 128GB
  • NEU: mit optionalen CD-Laufwerk via USB direkt Musik auf dem Nucleus speichern

Anschlüsse:

  • 2 x USB3.0 (für externe Harddisks oder /und DAC's)
  • HDMI (stereo and multi-channel audio output)
  • Gigabit Ethernet LAN Schnittstelle
  • Interner Slot für optionale 2,5" SATA SSD/HDD mit Kapazität bis 8TB
  • Netzanschluss 12-19V DC

Masse und Gewicht:

  • 212mm (B) x 156mm (T) x 74mm (H)
  • 2.5kg netto Gewicht

Accessories inklusive:

  •  AC power supply (19V, 60W)
  • US/UK/EU/AU power tips
  • Quick Start Guide

 

CHF 2 990.00

CHF 2 849.00

  • 3.5 kg
  • verfügbar
  • 5 - 9 Tage Lieferzeit

Netzteil Upgrade zu roon Nucleus


BOTW P&P ECO MK II -> showroom
  Sbooster hat mit dem BOTW "Power & Precision Netzteil ein äusserst interessantes Produkt im Angebot. Eine "saubere" Stromversorgung jeder Komponente in einer HiFi-Kette ist von entscheidender Bedeutung. Sei es ein Streamer, DAC, Pla ... (mehr lesen)
ab CHF 325.00

ROON Software - wie funktionierts?


Roon "nur" als Musikverwaltungssoftware zu bezeichnen, würde dem Service nicht gerecht werden.

 

Vielmehr bietet Roon die Möglichkeit, sein komplettes Musik-Universum an einem Punkt zusammenzuführen. Roon schafft die Verbindung zwischen allen Aspekten der heimischen Musiksammlung und ist Musikplayer-/ Streamer, Server-Anwendung und Musikkatalog zugleich.

 

Roon wächst stetig. Mehr und mehr Hersteller integrieren die Software in ihre Geräte oder machen sie kompatibel. Die Funktionen und Möglichkeiten sind vielfältig. In diesem Ratgeber zeigen wir die Welt von Roon und wie sie funktioniert.

Was ist Roon?

 

Roon ist ein Allround-Tool, das Musikstreaming, digitalisierte Musik, heruntergeladene sowie physische Musikkäufe und mehr verbindet. Dabei wird Roon jedoch nicht zu einem Dschungel komplizierter Software verschiedener Hersteller.

 

Alle praktischen Features kommen unter einem Dach zusammen.

Roonlabs Plattform

 

 

 

Bei früheren Plattenkäufen waren Albumcover, Tracklisten, Booklets, Informationen und Songtexte als selbstverständliche Zusätze dabei.

 

Mit der Digitalisierung der Musik gingen sie mehr und mehr verloren.

 

Roon greift bei der Sortierung und Verbindung deiner Musik auf eine große Datenbank zurück und ergänzt automatisch Albumcover, Infos zum Künstler, Songtexte und vieles mehr.

 

 

Roon Nucleus mit Ipad

Wie funktioniert Roon?

 

Jedem Roon-Setup liegt der sogenannte Roon Core zugrunde. Der Roon Core ist der zentrale Knotenpunkt des Roon-Netzwerks. Vom Core reicht die Verbindung zu einem Netzwerkstreamer, einem Smartphone oder auch einem Multiroom-System. Hier liegen auch die Dateien, und von hier aus geschieht der Zugriff auf eingebundene Streaming-Dienste.

 

Die Aufgabe des Roon Core können verschiedene Devices übernehmen. In vielen Fällen wird das ein Mac oder ein PC sein. Der Roon Core lässt sich aber auch über den heimischen NAS-Server einrichten.

 

Als Server bietet Roon eine eigene Highend Lösung mit dem Roon Nucleus und Nucleus+. Der Musikserver Nucleus kann die Aufgabe als „Gehirn“ des Systems ebenfalls übernehmen. Mit der vorinstallierten Roon-Core-Software ist man mit dem Roon Nucleus sofort startbereit für ein Roon-Netzwerk.

 

Wenn der Roon Core über einen NAS-Server oder Nucleus eingerichtet wird, hat das den Vorteil, dass man jederzeit vom Tablet oder Smartphone auf seine Roon-Inhalte zugreifen kann ohne dafür den Rechner (PC) einzuschalten.

Quelle: hifi.de

empfohlene D/A Wandler & Streamer für Roon