ProJect Audio - Plattenspieler für jeden Anspruch

ProJect T 1 Line


ProJect T1 -> Showroom

 

Der T1 von Pro-Ject liefert echte HiFi Klangqualität für wenig Geld. Dieser glänzt mit hochwertigen Materialien, einem stylishen Aussehen und lebendigen Sound. Das CNC gefräste Chassis, in Hochglanz Schwarz, matt Weiß & Walnuss erhältlich, enthält keinerlei Plastikteile und wird gänzlich ohne Hohlräume gefertigt, sodass keine unerwünschten Vibrationen im Chassis auftreten können.

 

Ganz im Sinne dieser Philosophie, ist auch der Plattenteller aus Glas massiv ausgeführt. Im Gegensatz zu Plastik- oder leichten Stahlplattentellern, werden so unerwünschte Resonanzen effektiv unterdrückt.

 

Wir sind beeindruckt was Project in dieser Preisklasse liefert. Vorbehaltlose Empfehlung für Vinyl-Einsteiger.

 

  • Resonanzdämfendes Subteller Design
  • schwerer, 8mm dicker, resonanzfreier Plattenteller aus Glas
  • Hochpräzise CNC gefrästes Vollgehäuse: KEINE Hohlräume, KEIN Plastik
  • Ortofon OM 5E MM Qualitäts-Tonabnehmer
  • Leichter 8,6“ Aluminiumtonarm aus einem Stück
  • Reibungsarmes, vibrationfreies Tonarmlager
  • Hervorragend abgeschirmtes, quasi-symmetrisches, niederkapazitives Phono Kabel
  • Vibrationsabsorbierende Standfüße
  • Elegante Staubschutzhülle mit einstellbaren Scharnieren
  • In hochglanz Schwarz, matt Weiß & Walnuss erhältlich
  • Europäische Handarbeit

Datenblatt T1 (PDF)

 

 

CHF 339.00

  • 8 kg
  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

ProJect T1 Phono SB -> Showroom

 

Wie der T1 aber mit eingebautem Phono-Vorverstärker und elektronischer Umschaltung der Geschwindigkeit (33 & 45 U/min.) per Knopfdruck.

Der Vorverstärker ist an- und abschaltbar.

  • Resonanzdämfendes Subteller Design
  • 8mm dicker, resonanzfreier Plattenteller aus Glas
  • eingebauter Phono Vorverstärker
  • Elektronische Geschwindigkeitsumschaltung 33 und 45 U/min.
  • Hochpräzise CNC gefrästes Vollgehäuse: kein Plastik
  • Ortofon OM 5E MM Qualitäts-Tonabnehmer
  • Leichter 8,6“ Aluminiumtonarm aus einem Stück
  • Reibungsarmes, vibrationfreies Tonarmlager
  • mitgeliefertes, niederkapazitives Phono Kabel
  • Vibrationsabsorbierende Standfüße
  • Elegante Staubschutzhülle mit einstellbaren Scharnieren
  • In hochglanz Schwarz, matt Weiß & Walnuss erhältlich
  • Europäische Handarbeit

Datenblatt T1 (PDF)

 

 

CHF 399.00

  • 8 kg
  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

ProJect T1 BT

 

Der T1 von Pro-Ject liefert echte HiFi Klangqualität für wenig Geld. Dieser glänzt mit hochwertigen Materialien, einem stylishen Aussehen und lebendigen Sound. Das CNC gefräste Chassis, in Hochglanz Schwarz, matt Weiß & Walnuss erhältlich, enthält keinerlei Plastikteile und wird gänzlich ohne Hohlräume gefertigt, sodass keine unerwünschten Vibrationen im Chassis auftreten können.

 

Ganz im Sinne dieser Philosophie, ist auch der Plattenteller aus Glas massiv ausgeführt. Im Gegensatz zu Plastik- oder leichten Stahlplattentellern, werden so unerwünschte Resonanzen effektiv unterdrückt.

 

Wir sind beeindruckt was Project in dieser Preisklasse liefert. Vorbehaltlose Empfehlung für Vinyl-Einsteiger zur Zeit das Beste.

 

  • Resonanzdämfendes Subteller Design
  • inkl. Phonovorverstärker und Bluetooth-Sender für kabellose Übertragung
  • schwerer, 8mm dicker, resonanzfreier Plattenteller aus Glas
  • Integrierter Phono-Vorverstärker
  • elektronische Geschwindigkeitsumschaltung
  • Hochpräzise CNC gefrästes Vollgehäuse: kein Plastik
  • Ortofon OM 5E MM Qualitäts-Tonabnehmer
  • Leichter 8,6“ Aluminiumtonarm aus einem Stück
  • Reibungsarmes, vibrationfreies Tonarmlager
  • mitgeliefertes, niederkapazitives Phono Kabel
  • Vibrationsabsorbierende Standfüße
  • Elegante Staubschutzhülle mit einstellbaren Scharnieren
  • In hochglanz Schwarz, matt Weiß & Walnuss erhältlich
  • Europäische Handarbeit

 

Datenblatt T1 (PDF)

 

 

CHF 429.00

  • 8 kg
  • verfügbar
  • 5 - 9 Tage Lieferzeit

ProJect Essential Line


Project Essential III

 

Der Essential III bietet gegenüber seinem erfolgreichen Vorgänger eine Vielzahl an Verbesserungen, wie einem diamantgeschliffenen Antriebspulley aus Aluminium, einem Resonanz-optimierten MDF-Plattenteller und MDF-Chassis.

 

Das verfeinerte hochpräzise Plattentellerlager weist wesentlich geringere Toleranzen auf als jenes des Essential II. Die speziellen Entkopplungsfüße isolieren den Plattenteller von der Oberfläche, auf die er gestellt wird, um den bestmöglichen Klang zu erzielen. Ein 8,6“ Aluminium Tonarm mit einem Ortofon OM10 Tonabnehmer garantieren die herausragende Klangqualität des Essential III.

 

Gegenüber der T1 Linie sind vorallem ein exakteres Lager beim Tonarm, noch laufruhigeres Chassis (kein Subchassis) und eine vormontierte OM10 anstelle der OM5 beim T1, als Unterschiede zu erwähnen.

 

Die Essential Linie gibt es in sieben verschiedenen Ausführungen (Essential III, SB, Phono, Digital, Bluetooth, Headphone und Record Master) sowie vier Farben die zur Auswahl stehen.

 

  • manueller Plattenspieler
  • Riemenantrieb mit Synchronmotor und Silikonriemen
  • mit Ortofon OM 10 Tonabnehmer vormontiert
  • Direkt verlötetes Connect it E Phono Kabel
  • 33/45 & 78 U/min mit Umschalter auf Oberseite
  • Diamantgeschliffener Aluminium-Antriebspulley
  • Chassis und Plattenteller aus resonanzarmem MDF
  • Eng tolerierte Plattentellerachse aus Edelstahl
  • 8,6” Aluminium-Tonarm, Saphir-Lager
  • Ortofon Tonabnehmer OM10 vormontiert
  • Spezialfüße zur optimalen Entkopplung
  • Staubschutzhaube im Lieferumfang
  • Farboptionen: walnuss, schwarz, rot, weiß

 

Testberichte (d):

 

 

CHF 399.00

  • 6 kg
  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

Project Essential III SB

 

Der Essential III SB hat zwei Druckknöpfe um die Geschwindigkeit 33 und 45U/min. elektronisch anzupassen. Man muss hier also keinen Riemen mehr umlegen.

 

Die Essential Linie gibt es in sieben verschiedenen Ausführungen (Essential III, SB, Phono, Digital, Bluetooth, Headphone und Record Master) sowie vier Farben die zur Auswahl stehen.

 

  • manueller Plattenspieler
  • Riemenantrieb mit Synchronmotor und Silikonriemen
  • integriete elektronische Geschwindigkeitsumschaltung 33 & 45 U/min.
  • mit Ortofon OM 10 Tonabnehmer vormontiert
  • mitgeliefertes Connect it E Phono Kabel
  • Diamantgeschliffener Aluminium-Antriebspulley
  • Chassis und Plattenteller aus resonanzarmem MDF
  • Eng tolerierte Plattentellerachse aus Edelstahl
  • 8,6” Aluminium-Tonarm, Saphir-Lager
  • Spezialfüße zur optimalen Entkopplung
  • Staubschutzhaube im Lieferumfang

 

Testberichte (d):

 

 

CHF 429.00

  • 6 kg
  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

Project Essential III Phono

 

Der Essential III Phono hat zusätzlich einen integrierten Phono-Vorverstärker der wahlweise zweischen Line- und Phono umschaltbar ist.

 

Die Essential Linie gibt es in sieben verschiedenen Ausführungen (Essential III, SB, Phono, Digital, Bluetooth, Headphone und Record Master) sowie vier Farben die zur Auswahl stehen.

 

  • manueller Plattenspieler
  • Riemenantrieb mit Synchronmotor und Silikonriemen
  • integrierter Phono-Vorverstärker, umschaltbar
  • mit Ortofon OM 10 Tonabnehmer vormontiert
  • mitgeliefertes Connect it E Phono Kabel
  • 33/45 & 78 U/min mit Umschalter auf Oberseite
  • Diamantgeschliffener Aluminium-Antriebspulley
  • Chassis und Plattenteller aus resonanzarmem MDF
  • Eng tolerierte Plattentellerachse aus Edelstahl
  • 8,6” Aluminium-Tonarm, Saphir-Lager
  • Spezialfüße zur optimalen Entkopplung
  • Staubschutzhaube im Lieferumfang

 

Testberichte (d):

 

 

CHF 449.00

  • 6 kg
  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

Project Essential III BT (Bluetooth)

 

Der Essential III BT bietet zusätzlich einen Bluetooth Sender zur kabellosen Übertragung an Bluetooth-Lautsprecher oder Kopfhörer. Ebenfalls ist ein Phono-Vorverstärker eingebaut. Der zusätzliche analoge Ausgang ist parelell, also gleichzeitig nutzbar.

 

Wer Systeme wie Sonos & Co. bestitzt und auf Vinyl nicht verzichten möchte, gibts mit dem Essential Digital oder Essential Bluetooth eine perfekte, einfache Lösung ohne viel Kabel und Adapter.

 

  • Riemen betriebener, manueller Plattenspieler
  • Riemenantrieb mit Synchronmotor und Silikonriemen
  • Bluetooth Sender zur kabellosen Musikübertragung
  • mit Ortofon OM 10 Tonabnehmer vormontiert
  • mitgeliefertes Connect it E Phono Kabel
  • 33/45 & 78 U/min mit Umschalter auf Oberseite
  • Diamantgeschliffener Aluminium-Antriebspulley
  • Chassis und Plattenteller aus resonanzarmem MDF
  • Eng tolerierte Plattentellerachse aus Edelstahl
  • 8,6” Aluminium-Tonarm, Saphir-Lager
  • Spezialfüße zur optimalen Entkopplung
  • Staubschutzhaube im Lieferumfang

 

Testberichte (d):

 

 

CHF 499.00

  • 6 kg
  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

Project Essential III DIGITAL

 

Der Essential III Digital bietet zusätzlich einen Analog / Digital Wandler über TosLink (optisch) und löst die analogen Scheiben bis 24Bit/96Khz ab.

Der zusätzliche analoge Ausgang ist parelell, also gleichzeitig nutzbar.

 

Wer Systeme wie Sonos & Co. bestitzt und auf Vinyl nicht verzichten möchte, gibts mit dem Essential Digital oder Essential Bluetooth eine perfekte, einfache Lösung ohne viel Kabel und Adapter.

 

  • Riemen betriebener, manueller Plattenspieler
  • Riemenantrieb mit Synchronmotor und Silikonriemen
  • digitaler Ausgang bis 24Bit/96Khz (Optic)
  • mit Ortofon OM 10 Tonabnehmer vormontiert
  • mitgeliefertes Connect it E Phono Kabel
  • Diamantgeschliffener Aluminium-Antriebspulley
  • Chassis und Plattenteller aus resonanzarmem MDF
  • Eng tolerierte Plattentellerachse aus Edelstahl
  • 8,6” Aluminium-Tonarm, Saphir-Lager
  • Spezialfüße zur optimalen Entkopplung
  • Staubschutzhaube im Lieferumfang

 

Testberichte (d):

 

 

CHF 499.00

  • 6 kg
  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

Project Essential III HP

 

Der Essential III HP bietet zusätzlich einen Kopfhörer-Verstärker mit 6,3mm Klinkenausgang an der Frontseite.

Der zusätzliche analoge Ausgang ist paralell, also gleichzeitig nutzbar.

 

  • Riemen betriebener, manueller Plattenspieler
  • Riemenantrieb mit Synchronmotor und Silikonriemen
  • integrierter Kopfhörer Verstärker
  • Ausgangsleistung 31mW (an 32Ohm)
  • mit Ortofon OM 10 Tonabnehmer vormontiert
  • mitgeliefertes Connect it E Phono Kabel
  • Diamantgeschliffener Aluminium-Antriebspulley
  • Chassis und Plattenteller aus resonanzarmem MDF
  • Eng tolerierte Plattentellerachse aus Edelstahl
  • 8,6” Aluminium-Tonarm, Saphir-Lager
  • Spezialfüße zur optimalen Entkopplung
  • Staubschutzhaube im Lieferumfang

 

Testberichte (d):

 

 

CHF 499.00

  • 6 kg
  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

Project Essential III RecordMaster

 

Der Essential III RecordMaster bietet zusätzlich Phono-Verstärker und einen USB-Ausgang um die geliebten Vinylschätze auf einem Computer archivieren zu können.

 

Eine Link für eine Gratissoftware zum speichern auf dem CPU ist mit dabei.

 

Der analoge Ausgang ist paralell, also gleichzeitig nutzbar.

 

  • Riemen betriebener, manueller Plattenspieler
  • Riemenantrieb mit Synchronmotor und Silikonriemen
  • Phono-Vorverstärker mit USB Ausgang
  • inkl. Gratissoftware zur Archivierung
  • mit Ortofon OM 10 Tonabnehmer vormontiert
  • mitgeliefertes Connect it E Phono Kabel
  • Diamantgeschliffener Aluminium-Antriebspulley
  • Chassis und Plattenteller aus resonanzarmem MDF
  • Eng tolerierte Plattentellerachse aus Edelstahl
  • 8,6” Aluminium-Tonarm, Saphir-Lager
  • Spezialfüße zur optimalen Entkopplung
  • Staubschutzhaube im Lieferumfang

 

Testberichte (d):

 

 

CHF 499.00

  • 6 kg
  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

ProJect Debut Line


Project Debut Carbon DC

 

Der Debut Carbon ist jetzt schon ein Klassiker. Die Auszeichnung des Eisa-Award bestätigt bestes Preis-/ Leistungs-Verhältniss und üppige Ausstattung.

 

Der Carbon Tonarm und massive Acryl-Teller sorgen für ein transparentes, räumliches Klangbild.

 

Auch der vormontierte Tonabnehmer (Ortofon 2M Red) ist in dieser Preisklasse ein Highlight und ist perfekt auf den Plattenspieler abgestimmt.

 

Pratisch ist auch die elektronische Geschwindigkeitsanpassung von 33 und 45 U/min. die durch einfaches Knopfdrücken gewählt werden kann. Der Plattenspieler kommt ab Werk mit einer Staubschutzhaube aus Acryl.

 

  • manueller Plattenspieler
  • vormontierte Ortofon 2M Red inklusiv !!
  • 33 / 45 & 78 U/min mit Umschalter auf Oberseite
  • 8,6” Carbon Tonarm
  • Schwerer Plattenteller für besseren Gleichlauf
  • Präzisions-Riemenantrieb mit Synchronmotor
  • Neue TPE-Motoraufhängung
  • Filzmatte
  • Ortofon Tonabnehmer 2M Red
  • 7 Hochglanzfarben
  • Staubschutzhaube inkludiert
  • Neues DC-Netzteil mit AC-Synchronmotor
  • 78er Wiedergabe mit Nadeltausch auf Ortofon 2M78 (optional)

 

Testberichte (d):

 

 

CHF 469.00

  • 6 kg
  • verfügbar
  • 5 - 9 Tage Lieferzeit

Project Debut Carbon DC Esprit -> Showroom

 

Der Debut Carbon ist jetzt schon ein Klassiker. Die Auszeichnung des Eisa-Award bestätigt bestes Preis-/ Leistungs-Verhältniss und üppige Ausstattung.

 

Der Carbon Tonarm und massive Acryl-Teller sorgen für ein transparentes, räumliches Klangbild.

 

Auch der vormontierte Tonabnehmer (Ortofon 2M Red) ist in dieser Preisklasse ein Highlight und ist perfekt auf den Plattenspieler abgestimmt.

 

Pratisch ist auch die elektronische Geschwindigkeitsanpassung von 33 und 45 U/min. die durch einfaches Knopfdrücken gewählt werden kann. Der Plattenspieler kommt ab Werk mit einer Staubschutzhaube aus Acryl.

 

  • riemenbetriebener, manueller Plattenspieler
  • vormontierte Ortofon 2M Red inklusiv
  • 33 / 45 U/min mit Umschalter auf Oberseite
  • Präzise Motorsteuerung Speed Box integriert
  • 8,6” Carbon-Tonarm
  • Neues DC-Netzteil mit AC-Synchronmotor
  • Neue TPE-Motorentkopplung
  • 78er Wiedergabe mit Nadeltausch auf Ortofon 2M78 (Optional)
  • gratis Audioquest Carbonbürste (im Wert von Fr. 24.--) ->nur über eShop..

 

Testberichte (d):

 

 

CHF 589.00

  • 6 kg
  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

Project Debut Record Master HiRes

 

Technisch aufgebaut wie der Debut Carbon DC Esprit SB. Aber mit etlichen Anschlüssen ausgerüstet. Zum einen der USB Ausgang für hochauflösende Aufnahmen des Vinyl's auf einen PC (Gratis Software inklusive).

 

Zusätzlich einen optischen, digitalen Ausgang (A/D Wandlung) für Sonos & Co.

 

  • manueller Plattenspieler
  • vormontierte Ortofon 2M Red inklusiv
  • USB Ausgang (bis 24Bit 192Khz) für die Archivierung via PC
  • Gratis Software inklusive
  • Analog / Digital Wandler mit optischem Toslink Ausgang
  • 33/45 U/min mit Umschalter auf Oberseite
  • Präzise Motorsteuerung Speed Box integriert
  • 8,6” Carbon-Tonarm
  • Neues DC-Netzteil mit AC-Synchronmotor
  • Neue TPE-Motorentkopplung
  • 78er Wiedergabe mit Nadeltausch auf Ortofon 2M78 (optional)

 

Testberichte (d):

 

 

CHF 769.00

  • 6 kg
  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

ProJect X - Linie


ProJect X1 -> Showroom

 

das Design des X1 ist auf Klangperformance zum besten Preis getrimmt. MDF Holz ist  vielfach teurer als herkömmliche Spanplatten. Allerdings "klingen" MDF Chassis wesentlich besser (höhere Steifheit und besseres Resonanzverhalten).

 

Der Motor ist vom Gehäuse mit einer neuen Motoraufhängung abgekoppelt und treibt einen schweren, resonanzfreien Acrylteller über einen Subteller und ein hochwertiges Lager an um so ein stabil rotierendes Plattenteller zu schaffen.

 

Der Carbon/Aluminium Sandwich Tonarm ist anderen Tonarmdesigns überlegen. Der 8,6“ Arm ist extrem leicht, steif und schnell, was ein ideales Trackingverhalten ermöglicht. Wichtig ist auch die nicht abnehmbare Headshell, die hier aus einem Guss im Rest des Tonarms integriert ist.

 

In der Herstellung aufwendiger, klingt es aber viel besser als vibrationsinduzierende abnehmbare Headshells. Azimuth- und VTA-Einstellmöglichkeiten sind seltene Features und wesentlich teurer als voreingestellte Tonarme.

 

Der X1 kommt mit dem brandneuen Pro-Ject Pick it S2 MM Tonabnehmers, welcher von Ortofon hergestellt und vom Pro-Ject Design Team klanglich feinabgestimmt wurde. 3 verschiedene Farbvarianten sind verfügbar; einem premium Walnuss Furnier und einer luxoriösen schwarz oder weiß 8-fach hochglanz Lackierung.

 

  • elektronische Geschwindigkeitsumschaltung
  • entkoppelter Motor vermindert Vibrationen und Rumpelgeräusche
  • Subteller mit extrem toleranzarmen 0,001mm Lagern
  • Edelstahlplattentellerachse mit Messingbuchsen und Teflonlagerspiegel
  • Resonanzfreier 1,5kg Acrylplattenteller
  • 8,6” Carbon/Alu Sandwich Tonarm mit optimaler, interner Dämpfung
  • TPE gedämpftes Gegengewicht
  • Kardanisches, extrem reibungsarmes, 4 Punkt Tonarmlager
  • Ortofon Pick it S2 MM Tonabnehmer
  • Massives und schweres, hochpräzise CNC gefräßtes MDF Chassis
  • 8-Schicht Lackierung, handpolierter Oberfläche
  • oder Echtholzfurnier mit gewachster Satinoberfläche
  • Exzellent geschirmte, semi-symmetrische, niederkapazitive Phono Kabel
  • Speziell entkoppelnde, höhenverstellbare Plattenspielerfüße
  • Handmade in Europe

 

Datenblatt (PDF)

 

 

CHF 890.00

  • 9 kg
  • verfügbar
  • 5 - 9 Tage Lieferzeit

ProJect X2 -> Showroom

 

Der neue Pro-Ject X2 setzt direkt auf das Konzept des Pro-Ject X1, gleicht diesem somit auch auf den ersten Blick, allerdings wird hier der Aufwand für wesentliche Elemente noch entscheidend weiter getrieben. Etwa beim Chassis, das sich in bewährter Art und Weise mittels CNC gefertigt aus MDF präsentiert, und hier eine Dicke von immerhin 50 mm aufweist.

 

Eine aufwendige exklusive acht Schichten-Lackierung, die in Handarbeit poliert wurde, sorgt hier für den exklusiven Touch, und steht wahlweise in Schwarz, Weiss oder Wallnuss zur Verfügung.

 

Das Chassis ruht auf Standfüssen aus Aluminium, die natürlich höhenverstellbar sind und mit hohem Aufwand so konzipiert sind, dass eine tadellose Entkopplung zum Untergrund gewährleistet ist.

 

Besondere Aufmerksamkeit wurde dem Motor geschenkt. Durch eine ausgeklügelte Aufhängung soll jedwede Übertragung von Vibrationen unterbunden werden, wobei man in bewährter Art und Weise auf einen besonders hochwertigen Motor vertraut, der hier zudem elektronisch angesteuert wird.

 

Beim X2 kommt eine so genannte Subteller-Konstruktion zum Einsatz. Will heissen, der Präzisionsriemen treibt einen Subteller, der sich mehr oder weniger dezent verborgen unter dem eigentlichen Plattenteller findet. Dieser rotiert in einem extrem toleranzarmen Lager, und zwar über eine Edelstahl-Plattentellerachse, und ist als Messingbuchse mit Teflon-Lagerspiegel ausgeführt, sodass lediglich minimalstes Rumpeln auftritt und stets eine stabile Kraftübertragung garantiert ist.Der Hersteller gibt für das Lager eine Toleranz von beachtlichen 0.001 mm an.

 

Der Plattenteller ist hier aus halbtransparentem Acryl gefertigt, daher sieht man, wie zuvor angedeutet, die Subteller-Konstruktion dezent. Dies sieht überaus elegant aus, zudem ist Acryl auf Grund seiner hohen inneren Dämpfung geradezu ideal als Werkstoff, zumal es sich beim neuen Pro-Ject X2 Turntable um einen Plattenteller mit 30 mm Dicke und dadurch 2 kg Masse handelt.

 

  • •Elektronische Motorsteuerung mit Umschaltung 33/45
  • Präzise gewuchteter Sandwich-Plattenteller & Vinylmatte 
  • Audiophiler 9” EVO Carbon Tonarm 
  • Invertierte Tonarmlager (ABEC 7 Qualität) 
  • 2M Silver Tonabnehmer mit Silberspulen vormontiert
  • Massives und schweres, hochpräzise CNC gefräßtes MDF Chassis
  • 8-Schicht Lackierung, handpolierter Oberfläche
  • oder Echtholzfurnier mit gewachster Satinoberfläche
  • schwerer Acrylplattenteller
  • inklusive Actrylhaube

 

 Datenblatt (PDF) deutsch, 2 Seiten

 

 

CHF 1 190.00

  • 11 kg
  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

ProJect The Classic SB -> Showroom

 

Die rundum erneuerte Version des Classic sieht man in vielen Details.

 

The Classic SB Superpack kombiniert den bewährten Wechselspannungsmotor für den Riemenantrieb mit einem ultrapräzisen DC-betriebenen AC Generator für ultimative Drehzahlstabilität.

 

Werksseitig ausgestattet mit dem sehr hochwertigen Ortofon Quintet überzeugt The Classic SB Superpack durch präzise Feindynamik und Detailreichtum.

 

Für verbesserten Komfort ist eine elektronische Geschwindigkeitsumschaltung eingebaut, somit können sie per Knopfdruck von 33 auf 45 U/min umschalten.

 

Eine ausgeklügelte Technologie zur Entkopplung und ein komplett neu überarbeiteter Tonarm kommen zum Einsatz.

 

 

  • Ortofon Quinted Red Tonabnehmer inklusive!
  • Elektronische Geschwindigkeitsumschaltung (33/45 U/min)
  • Flachband Riemenantrieb
  • Höhenverstellbare entkoppelnde Gerätefüße
  • Präzise gewuchteter TPE-gedämmter Alu-Plattenteller
  • 9” Carbon/Aluminium Tonarm, tauglich für MM & MC Tonabnehmer
  • Japanisches Kugellager (Tonarmbasis)
  • Integrierte vertikale Kabelführung für freie Armbewegung
  • Extrem reibungsarmes Zirkon Spitzen-Kardanlager (Top & Seiten)
  • Voll anpassbare Azimuth und VTA-Einstellung
  • TPE-bedämmtes Tonarmgegengewicht
  • gewachste Echtholz-Oberfächen (Walnuss, Rosenut, Eukalyptus)
  • Staubschutzhaube inklusive

 

Datenblatt (PDF)

 

 

CHF 1 490.00

  • 12 kg
  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

ProJect RPM-Linie


ProJect RPM 1 Carbon -> Showroom

 

Der RPM-1 Carbon kommt in überarbeiter Version daher und wartet mit verschiedenen Verbesserungen auf.

 

Das resonanzarme Chassis bietet einem neu konstruierten invertierten Plattentellerlager Platz, dessen Keramikkugel für reduziertes Rumpeln sorgt.

 

Die freistehende Motoreinheit mit 15V Synchronmotor wird von einem Präzisionsgenerator mit DC-Stromversorgung angetrieben. Die reine Stromversorgung für den Motor gewährleistet überragende Laufruhe.

 

Die Neukonstruktion des S-förmigen Tonarms verwendet für das Tonarmrohr einen Materialmix aus Carbonfasern, Aluminium und Kunstharz. Durch einen sehr aufwändigen 3-stufigen Prozess, wird mittels Hitzebehandlungen unter 100bar Hochdruck überragende Rigidität, höchste innere Dämpfung und Resonanzarmut erreicht, weshalb dieser Tonarm auch für MC-Tonabnehmer geeignet ist.

 

Ein magnetisches Antiskating und ein TPE-bedämpftes Gegengewicht gehören zu den weiteren Highlights.

 

  • riemenbetriebender manueller Plattenspieler
  • Ortofon 2M Red Tonabnehmer inklusive!
  • Präzisions-Riemenantrieb mit Synchronmotor
  • Ultra-präziser DC-gespeister AC-Generator
  • Invertiertes Plattentellerlager mit keramischer Kugel
  • Plattenteller aus resonanzarmem MDF mit Filzmatte
  • 8,6” S-förmiger Tonarm aus Carbon, Aluminium und Kunstharz
  • Magnetisches Antiskating
  • Gegengewicht mit TPE-Dämpfung
  • optional Acrylhaube "Cover It RPM 1/3" CHF 89.00
  • optional Acrylteller "Acryl It RPM 1" CHF 189.00

 

Datenblatt (PDF) deutsch, 2 Seiten

 

 

CHF 549.00

CHF 499.00

  • 4 kg
  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

ProJect RPM 3 Carbon

 

Der RPM 3 Carbon bietet weitere evolutionäre Weiterentwicklungen des RPM-Konzepts:

 

Das grössere Chassis (für den 10" Tonarm) ist zum einen schwerer und auch rigider und bietet einem invertierten Plattentellerlager Platz, dessen Keramikkugel für reduziertes Rumpeln sorgt. Die freistehende Motoreinheit mit 15V Synchronmotor wird von einem Präzisionsgenerator mit DC-Stromversorgung angetrieben. Diese ultra reine Stromversorgung für den Motor gewährleistet eine überragende Laufruhe.

 

Die Neukonstruktion des S-förmigen 10“ Tonarms verwendet für das Tonarmrohr einen Materialmix aus Carbonfasern, Aluminium und Kunstharz.

 

Ein magnetisches Antiskating und ein TPE-bedämpftes Gegengewicht gehören zu den weiteren Highlights, die den RPM 3 Carbon zu einem stylishen Klangwunder machen.

 

  • riemenbetriebender manueller Plattenspieler
  • Ortofon 2M SILVER Tonabnehmer inklusive
  • Präzisions-Riemenantrieb mit Synchronmotor
  • Ultra-präziser DC-gespeister AC-Generator
  • Invertiertes Plattentellerlager mit keramischer Kugel
  • Plattenteller aus resonanzarmem MDF mit Filzmatte
  • 10” S-förmiger Tonarm aus Carbon, Aluminium und Kunstharz
  • Magnetisches Antiskating
  • Gegengewicht mit TPE-Dämpfung
  • optional Acrylhaube "Cover It RPM 1/3" CHF 89.00
  • optional Acrylteller "Acryl It RPM 3" CHF 199.00

 

Datenblatt (PDF) deutsch, 2 Seiten

 

 

CHF 869.00

CHF 799.00

  • 5.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

ProJect RPM 5 Carbon

 

Das Designkonzept des RPM 5 Carbon setzt zahlreiche Innovationen um, die direkt vom grösseren Modell, RPM 9 Carbon stammen.

 

Ein extrem resonanzoptimiertes Chassis trägt den schweren auf einem invertierten Stahlachslager mit Keramikkugel drehenden Plattenteller aus Acryl.

 

Der frei stehende 15V Wechselspannungsmotor wird durch einen ultra-präzision AC-Generator mit DC-Spannungsversorgung angetrieben.

 

Der hochwertige 9“ Evo Tonarm besteht aus Carbon und eignet sich bestens für hochwertige MM- oder MC Tonabnehmersysteme. Das Set beinhaltet einen MC  Tonabnehmer "Quintet Red" von Ortofon.

 

  • riemenbetriebender manueller Plattenspieler
  • Ortofon QUINTET RED MC Tonabnehmer inklusive
  • Riemenantrieb mit freistehendem Synchronmotor
  • Ultra-präziser DC-gespeister AC-Generator
  • Invertiertes Plattentellerlager mit Keramikkugel
  • Resonanzoptimierter Acrylplattenteller
  • 9” EVO Tonarm aus Carbon
  • Magnetisches Antiskating
  • Gegengewicht mit TPE-Dämpfung
  • optional Acrylhaube "Cover It RPM 5/9" CHF 109.00
  • optional Gerätebasis "Ground It Deluxe 1" CHF 329.00

 

Datenblatt (PDF) deutsch, 2 Seiten

 

 

CHF 1 590.00

CHF 1 490.00

  • 8 kg
  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

ProJect RPM 9 Carbon

 

Der RPM 9 Carbon nutzt eine schwere Chassiskonstruktion aus CNC-gefrästem MDF mit eingearbeitetem Stahlgranulat, welches in Kunstharz vergossen ist. Durch aufwändige Hitzebehandlung und Carbonüberzug wird ein perfektes Resonanzverhalten erreicht.

 

Das Masselaufwerk wird durch Magnetfüße wirkungsvoll vom Untergrund entkoppelt. Zwei gleichpolige Magnete in den Standfüßen lassen den Plattenspieler quasi schweben. Die Stifte in den Standfüßen dienen lediglich der Zentrierung. Ein speziell polierter, fast 8Kg schwerer Aluminiumteller mit eingelagerter TPE-Resonanzdämmung nutzt als Matte eine Vinylschicht.

 

Die enorme Laufruhe verdankt der RPM 9 seinem invertierte Plattentellerlager mit Keramikkugel. Der extra schwere freistehende Motor ist mit einer präzisen Motorsteuerung ausgestattet, die eine komfortable 33/45 Geschwindigkeitsumschaltung ermöglicht.

 

Mit dem kompromisslosen 9“ Evo Tonarm mit konisch zulaufendem Rohr, invertierten Spitzenlagern  und hochertiger Innenverkabelung findet jedes Tonabnehmersystem ideale Abtastbedingungen.

 

Der RPM 9 Carbon ist wahlweise mit oder ohne Ortofon Quintet Bronze erhältlich.

 

  • riemenbetriebenes, manuelles Highend Laufwerk
  • Sandwichkonstruktion der Basis aus MDF, Carbonfasern & Stahlgranulat
  • wahlweise mit oder ohne Ortofon QUINTET Bronze MC Tonabnehmer
  • Riemenantrieb mit freistehendem, schweren Synchronmotor
  • Ultra-präziser DC-gespeister AC-Generator
  • Invertiertes Plattentellerlager mit Keramikkugel und Platte
  • Resonanzoptimierter, fast 8Kg schwerer Aluminumteller
  • 9” EVO CC Tonarm aus Carbon
  • Masselaufwerk- / Subchassis-Konstruktion mit Magnetfüßen
  • Magnetisches Antiskating
  • Gegengewicht mit TPE-Dämpfung
  • optional Acrylhaube "Cover It RPM 5/9" CHF 109.00
  • optional Gerätebasis "Ground It Deluxe 3" CHF 599.00

 

Datenblatt (PDF) deutsch, 2 Seiten

 

 

CHF 2 190.00

  • 16.5 kg
  • verfügbar
  • 5 - 9 Tage Lieferzeit

ProJect RPM 10 Carbon

 

Beim RPM 10 Carbon kommt wie der Name schon andeutet ein 10" Toarm der EVO CC Serie zum Einsatz. Dazu nutzt ProJect ein extra schweres Chassis, welches dem Tonarm, durch den abgestimmten Materialmix eine optimale Basis bietet. Durch eine komplexe Hitzebehandlung mit Carbonüberzug wird eine überragende Resonzunempfindlichkeit erreicht.

 

Das massive Chassis wird mit dem Ground it Carbon (beim RMP10 im Lieferumfang dabei) und dessen Magnetfüßen effektiv von der Standfläche entkoppelt. Zwei gleichpolige Magnete in den Standfüßen lassen den Plattenspieler quasi schweben. Die Stifte in den Standfüßen dienen lediglich der Zentrierung. Durch dieses einzigartige Feature ist der Plattenspieler optimal vom Untergrund entkoppelt.

 

Die Kombination aus poliertem Aluminium-Plattenteller mit integrierter TPE-Dämpfung und Vinylauflage und dem invertierten Plattentellerlager aus Keramik garantiert absolute Laufruhe und überragende Gleichlaufwerte. Der schwere, frei stehende Motorblock bietet eine hochpräzise Motorsteuerung und ermöglicht die Drehzahlumschaltung zwischen 33 und 45 U/min.

 

Der überragende Tonarm 10“ cc Evo verfügt über ein konisches Carbon-Tonarmrohr und invertierte Tonarmlager und schafft perfekte Voraussetzungen für hochwertige Tonabnehmer. Die Innenverkabelung besteht aus reinstem, hochflexiblen Kupfer.

 

Im Lieferumfang befindet sich die Gerätebasis Ground it Carbon & ein hochwertiges 5P Phonokabel Connect it CC mit RCA-Anschlüssen (XLR auf Wunsch). Die passende Abdeckhaube Cover it 1 aus Acryl ist als Zubehör erhältlich.

 

  • riemenbetriebenes, manuelles Highend Laufwerk
  • Sandwichkonstruktion der Basis aus MDF, Carbonfasern & Stahlgranulat
  • wahlweise mit oder ohne Ortofon Cadenza RED MC Tonabnehmer
  • Riemenantrieb mit freistehendem, schweren Synchronmotor
  • Ultra-präziser DC-gespeister AC-Generator
  • Invertiertes Plattentellerlager mit Keramikkugel und Platte
  • Resonanzoptimierter, fast 11Kg schwerer Aluminumteller
  • 10” EVO CC Tonarm aus Carbon
  • Masselaufwerk- / Subchassis-Konstruktion mit Magnetfüßen
  • Magnetisches Antiskating
  • Gegengewicht mit TPE-Dämpfung
  • inklusive Basis Ground It Carbon (CHF 950.00)
  • optional Acrylhaube "Cover It 1 CHF 269.00

 

Datenblatt (PDF) deutsch, 2 Seiten

 

 

CHF 3 790.00

CHF 3 490.00

  • 22 kg
  • verfügbar
  • 5 - 9 Tage Lieferzeit

ProJect XTENSION - Linie


Project Xtension 9 Evolution

 

Das Chassis des Xtension 9 besteht aus mit Metallgranulat befülltem MDF, um Eigenresonanzen zu minimieren und die Masse zu erhöhen.

 

Magnetfüße entkoppeln den insgesamt 16kg schweren Plattenspieler wirksam von seiner Stellfläche, was eine perfekte Symbiose der Prinzipien Masselaufwerk und Subchassis ergibt.

 

Der spezielle Plattenteller des Xtension 9 Evolution ist nicht aus resonanzanfälligem Metall, sondern eine Eigenkonstruktion aus einer speziellen perfekt feingewuchteten Metallguss-Legierung, welche TPE-bedämpft wird.

 

Ergebnis ist ein schwerer, völlig resonanzfreier Plattenteller, der rumpelfrei auf einem magnetunterstützten, invertierten Lager aus Keramik gleitet. Der Xtension 9 Evolution wird mit dem Highend-Tonarm 9cc Evolution geliefert (ohne Tonabnehmer), eine Abdeckhaube ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

 

Erhältlich Mahagoni, Piano und Olive hochglanz.

 

  • Magnetisch unterstütztes Subchassis/ Masselaufwerk
  • Präzisionsgewuchteter Sandwich-Teller  
  • Magnetunterstütztes, invertiertes Plattentellerlager aus Keramik  
  • Schwere Plattenklemme  
  • Metallgranulat gefülltes MDF-Chassis für hohe Masse und niedrigste Eigenresonanz  
  • Eingebaute Motorsteuerung für 33/45 U/Min  
  • Tonarm 9cc Evolution aus Carbon  
  • Invertierte Tonarmlager (ABEC 7 Qualität)

project-audio.de

 

 

CHF 2 490.00

  • 16 kg
  • verfügbar
  • 5 - 9 Tage Lieferzeit

Project Xtension 10 Evolution

 

10" Variante der Xtension Linie. Der Xtension 10 hat eine grössere Zarge als die 9" Variante und bringt dadurch auch mehr Gewicht auf die Waage. Der Xtension 10 Evolution wird mit dem Highend-Tonarm 10cc Evolution geliefert (ohne Tonabnehmer). Der Xtension 10 ist perfekt für alle, welche die Klangqualität des großen Xtension lieben, aber ein Gerät mit Rack-tauglichen Breiten von 48 cm suchen.

 

Das Chassis des Xtension 10 besteht aus Metallgranulat gefülltem MDF, welches hohe Masse und geringe Resonanzen ermöglicht. Magnetfeld-Füße sorgen für eine optimale Entkoppelung des 22 kg schweren Xtension 10, der eine perfekte Symbiose der Prinzipien Masselaufwerk und Subchassis darstellt.

 

Der spezielle Plattenteller des Xtension 10 Evolution ist nicht, wie bei den japanischen Klassikern, aus resonanzanfälligem Metall, sondern eine Eigenkonstruktion aus einer speziellen Metallguss-Legierung, welche mit recycelten Vinylplatten verklebt und nach einer Wärmebehandlung perfekt feingewuchtet wird.

 

Der schwere Teller wird innen mit einem Sorbothane®-Streifen bedämpft. Das Ergebnis ist ein schwerer, völlig resonanzfreier Plattenteller, der rumpelfrei auf einem magnetunterstützten, invertierten Lager aus Keramik gleitet.

 

 

  • 22 kg schweres Subchassis-/ Masselaufwerk
  • Präzisionsgewuchteter Sandwich-Teller
  • Magnetunterstütztes, invertiertes Plattentellerlager aus Keramik
  • Schwere Plattenklemme
  • Metallgranulat gefülltes MDF-Chassis für hohe Masse und niedrigste Eigenresonanz
  • Perfekte Entkopplung durch magnetunterstützte Füße
  • Eingebaute Motorsteuerung für 33/45/78 U/Min
  • Tonarm 10cc Evolution aus einem Stück Kohlefaser
  • Invertierte Präzisionslager (ABEC 7-Qualität)
  • Staubschutzhaube inkludiert
  • Aufpreis für symmetrische XLR verkabelung (1,2m) CHF 200.--

 

Datenblatt (PDF)

 

 

CHF 3 790.00

  • 22 kg
  • verfügbar
  • 5 - 9 Tage Lieferzeit

Project Xtension 12 Evolution

 

12" Variante der Xtension Linie. Der Xtension 12 hat eine grössere Zarge als die 9" Variante und bringt dadurch auch mehr Gewicht auf die Waage.

 

Der Xtension 12 Evolution wird mit dem Highend-Tonarm 12cc Evolution geliefert (ohne Tonabnehmer).

 

Die 12 Zöller haben naturgemäss einen kleineren Spurwinkelfehler und haben klanglich Vorteile gegeüber kleineren Tonarmen. Eine Abdeckhaube ist natürlich ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

 

Erhältlich Mahagoni, Piano und Olive hochglanz.

 

 

  • 25 kg schweres, Riemen getriebenes Masselaufwerk
  • Sorbothane® bedämpfter, präzisionsgewuchteter Sandwich-Teller aus spezieller Legierung
  • invertiertes Plattentellerlager aus einer Sinterbronzebuchse drehenden Edelstahlachse mit Keramiklaufflächen.
  • Plattenteller schwebt mittels eines Magnetfeldes und übt praktisch keinen Druck auf das Tellerlager aus.
  • Hochselektierter, extrem leise laufender Wechselstrommotor
  • Präzisionsgeschliffener Antriebsriemen
  • Massloaded: Das Chassis ist ein mit Metallgranulat gefülltes MDF-Gehäuse für hohe Masse und niedrigste Eigenresonanz
  • Höhenverstellbare, magnetunterstützte Füße für eine perfekte mechanische Entkopplung des Chassis von der Stellfläche.
  • Auswechselbare Tonarmbasis mit hoher Masse für 9" und 12"-Tonarme
  • Eingebaute Motorsteuerung (Speed Box SE) optimale Laufruhe, Geschwindigkeitsumschaltung 33/45/78 U/Min
  • Anschlussterminal mit vergoldeten Cinch-Buchsen und Masseklemme
  • Aufpreis für symmetrische XLR verkabelung (1,2m) CHF 200.-

 

Datenblatt (PDF)

 

 

CHF 4 290.00

  • 25 kg
  • verfügbar
  • 9 - 20 Tage Lieferzeit

ProJect Artist Collection - limited Edition


Project Essential III "Rolling Stones

 

Diese einmalige Kooperation zwischen Pro-Ject und der am längsten aktiven Band der Welt, den Rolling Stones, brachte diesen wundervollen Plattenspieler hervor.

 

Der Rolling Stones Recordplayer zeigt das unverkennbare Rolling Stones Logo und macht ihn dadurch zu einem zweifellosen Sammlerstück für jeden Fan der Gruppe.

 

  • Unverwechselbares Artwork
  • Präzisions-Riemenantrieb mit Synchronmotor
  • Chassis aus resonanzarmem MDF
  • Schwerer Metall-Plattenteller
  • Filzmatte zur Schonung der Plattenoberfläche
  • 8,6” Tonarm aus Aluminium
  • MM Tonabnehmer Ortofon OM10 vormontiert
  • Hochwertiges Semi-Symmetrisches Connect it E Phono Kabel
  • Staubschutzhaube inkl.

 

Datenblatt (PDF)

 

 

CHF 469.00

  • leider ausverkauft

Project Essential III Sgt. Peppers Drum

 

Der EISA- Award gekrönte Essential III gibts in limitierter Anzahl in dieser wunderschönen Stg. Pepper Drum Edition der Beatles. Der Eisa-Award bestätigt bestes Preis-/ Leistungs-Verhältniss und die üppige Ausstattung.

 

Der Tonarm aus einem Guss und der massive Acryl-Teller sorgen zudem für ein transparentes, räumliches Klangbild.

 

  • Sonder-Edition des Essential III
  • Limitiert auf 2500 Stück weltweit!
  • Riemenantrieb mit Synchronmotor und Silikonriemen
  • Diamantgeschliffener Aluminium-Antriebspulley
  • Eng tolerierte Plattentellerachse aus Edelstahl
  • 8,6” Aluminium-Tonarm, Saphir-Lager
  • Ortofon Tonabnehmer OM10 vormontiert
  • Spezialfüße zur optimalen Entkopplung
  • Staubschutzhaube im Lieferumfang

 

Datenblatt (PDF)

 

 

CHF 579.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 9 - 20 Tage Lieferzeit

Project Debut Carbon "Wave by Parov Stelar"

 

Ein Gemeinschaftsprojekt von Pro-Ject Audio Systems mit Parov Stelar.

 

Der hochwertige Tonarm aus Carbon weist eine hohe Steifigkeit und deutlich weniger Resonanzen, als ein Metall-Tonarm auf. Dieses Material ist wegen seines hohen Preises in diesem Preissegment sonst nicht zu finden.

 

Zusammen mit dem Acryl-Plattenteller sorgt der neue Carbon-Tonarm für eine, in seiner Preisklasse überragende Tonqualität.

 

  • Sonder-Edition des Debut Carbon
  • Limitiert auf 1000 Stück weltweit!
  • 33/45 & 78 Upm mit Umschalter auf Oberseite
  • Präzise Motorsteuerung Speed Box integriert
  • 8,6” Carbon-Tonarm
  • Schwerer, resonanzfreier Acryl-Plattenteller
  • MM-Tonabnehmer 2M red von Ortofon vormontiert
  • Staubschutzhaube im Lieferumfang

 

Datenblatt (PDF)

 

 

CHF 629.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 9 - 20 Tage Lieferzeit

Project Debut Carbon "The Beatles Record Player 1964"

 

Diese einmalige Zusammenarbeit zwischen Pro-Ject Audio Systems und der Universal Music Group brachte diese Sonderedition des Debut Carbon Esprit SB hervor welche alle Fans der Beatles begeistern wird!

 

Nur Komponenten von höchst audiophiler Qualität wurden verbaut, wie ein Ortofon 2M Red Tonabnehmer, ein präzisions Antriebspulley aus Aluminium, eingebauter Geschwindigkeitsumschaltung, ein erstklassiges Chassis aus MDF, ein Acryl Plattenteller und einer komplett neu gestalteter Motorsteuerung.

 

Das Artwork zeigt Kopien der Eintrittskarten der Welttournee von 1964.

 

  • Sonder-Edition des Debut Carbon
  • Limitiert auf 2500 Stück weltweit!
  • 33/45 & 78 Upm mit Umschalter auf Oberseite
  • Präzise Motorsteuerung Speed Box integriert
  • 8,6” Carbon-Tonarm
  • Schwerer, resonanzfreier Acryl-Plattenteller
  • MM-Tonabnehmer 2M red von Ortofon vormontiert
  • Staubschutzhaube im Lieferumfang

 

Datenblatt (PDF)

 

 

CHF 699.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 9 - 20 Tage Lieferzeit

Project Debut Carbon "Frida by Parov Stelar"

 

Ein Gemeinschaftsprojekt von Pro-Ject Audio Systems mit Parov Stelar.

 

Der hochwertige Tonarm aus Carbon weist eine hohe Steifigkeit und deutlich weniger Resonanzen, als ein Metall-Tonarm auf. Dieses Material ist wegen seines hohen Preises in diesem Preissegment sonst nicht zu finden.

 

Zusammen mit dem Acryl-Plattenteller sorgt der neue Carbon-Tonarm für eine, in seiner Preisklasse überragende Tonqualität.

 

  • Sonder-Edition des Debut Carbon
  • Limitiert auf 1000 Stück weltweit!
  • 33/45 & 78 Upm mit Umschalter auf Oberseite
  • Präzise Motorsteuerung Speed Box integriert
  • 8,6” Carbon-Tonarm
  • Schwerer, resonanzfreier Acryl-Plattenteller
  • MM-Tonabnehmer 2M red von Ortofon vormontiert
  • Staubschutzhaube im Lieferumfang

 

Datenblatt (PDF)

 

 

CHF 599.00

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 9 - 20 Tage Lieferzeit