Burson audio Soloist SL MK2

Der Burson Audio Soloist SL MKII ist die auf das Wesentliche konzentrierte Version des Soloist. Mit 2.5 Watt pro Kanal an 16 Ohm ist der Soloist SL MKII einer der leistungsstärksten Kopfhörerverstärker und lässt so gut wie alle Kopfhörer ihr volles Potenzial entfalten. Mit dem 2-Stufen-Gain-Regler bietet er eine grosse Flexibilität. Gegenüber seinem Vorgänger Soloist SL liefert der Soloist SL MKII mehr Blindstrom was zu noch weicheren Mittel- und Mittelhochtönen führt. Zudem wurde der Lautstärke-Reglelung verbessert. Eine grosse Klangverbesserung gegenüber Vollverstärker mit Kopfhörer Ausgängen und unser Klangtipp.

  • Reiner Class-A Kopfhörer-Verstärker
  • Handmade in Australia
  • Ausgangsleistung: 2500 mW an 16 Ohm
  • Eingangsimpedanz: 36.5 kOhm
  • Frequenzgang: ± 1 dB 0 - 50 Khz
  • Signal-Rauschabstand: > 96 dB
  • Klirrfaktor: < 0,03% bei 30 Ohm 1W
  • Kanaltrennung: >73 dB
  • Eingangsimpedanz: > 8K Ohm @ 30 Ohm, 1W
  • Eingänge: 2x vergoldete RCA-Line-Eingänge
  • Ausgänge: 1x 6.35 mm Kopfhöreranschluss
  • Abmessungen: 140 x 80 x 210 mm

CHF 629.00

  • 2.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

Burson audio Conductor V2+

Der Conductor V2+ von Burson Audio kann, nebst einem sensationellen Kopfhörerverstärker auch als Vorverstärker eingesetzt werden. Dank der High-Density-Winding-Technologie hat der Transformer des Conductor V2+, der Kopfhörer- und Vorverstärker unterstützt, eine sehr hohe Ausgangsleistung. Als reiner Class A Verstärker mit Feldeffekttransistoren nutzt der Conductor V2+ zwei 70W Transformatoren und leistet über 8200 mW pro Kanal bei 16 Ohm. Er ist damit mühelos in der Lage auch anspruchsvollste und hochempfindliche Kopfhörer anzutreiben. Der verwendete Texas Instruments PGA2310 ist ein Top-Modell unter den Lautstärkeregler-Chips. Mit einem beeindruckenden Dynamikbereich von 120 dB bei einem Klirrfaktor von 0.0004 % erlaubt er eine Lautstärkekontrolle in 0.5 dB Schritten. Mit dem PGA2310 arbeitet der Conductor V2+ absolut reibungslos und leise ohne jeglichen beweglichen mechanischen Teile. Das DAC Design erlaubt die DSP Lautstärkeregelung, welche im verwendeten Sabre32 DAC-Chip integriert ist. Dies bedeutet, dass bei einer digitalen Eingangsquelle die Lautstärke via den Sabre32 DAC erfolgt, wobei die PGA230 Lautstärkeregelung umgangen wird. Das XMOS 6 Core USB-Modul erlaubt 32 Bit/384 kHz Samplingraten und unterstützt DSD256 Streaming.

  • Eingangsimpedanz: 35 KOhm
  • Klirrfaktor: < 0,003%
  • Eingänge Analog: 2 x RCA line level input
  • Eingänge Digital: Je COAX & Toslink/SPDIF: bis 24 Bit/192KHz
  • Eingänge Digital: USB ,PCM Unterstützung: 384kHz @ 16, 24 or 32 Bit
  • Native DSD: Native DSD 64 / 128 / 256
  • Ausgänge: 1 x RCA Vorverstärker, 1 x Kopfhörer-Anschluss
  • Eingangsimpedanz: > 8K Ohm
  • Ausgangsimpedanz Kopfhörer-Verstärker: 3 Ohm
  • Ausgangsimpedanz Line Level: 25 Ohm
  • Abmessungen: 265 x 255 x 80 mm

CHF 1 799.00

  • 7 kg
  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit