Burson audio Soloist SL MK2 -> Showroom

Der Burson Audio Soloist SL MKII ist die auf das Wesentliche konzentrierte Version des Soloist. Mit 2.5 Watt pro Kanal an 16 Ohm liefert der Soloist SL MKII genügend Leistung um praktisch jeden anspruchsvollen Kopfhörer anzutreiben. Mit dem 2-Stufen-Gain-Regler bietet er eine grosse Flexibilität. Gegenüber seinem Vorgänger Soloist SL liefert der Soloist SL MKII mehr Blindstrom was zu noch weicheren Mittel- und Mittelhochtönen führt. Zudem wurde der Lautstärke-Reglelung optimiert. Eine grosse Klangverbesserung gegenüber Vollverstärker mit Kopfhörer Ausgängen und unser Klangtipp.

  • Reiner Class-A Kopfhörer-Verstärker
  • Made in Australia (Melbourne)
  • Ausgangsleistung: 2500 mW an 16 Ohm
  • Eingangsimpedanz: 36.5 kOhm
  • Frequenzgang: ± 1 dB 0 - 50 Khz
  • Signal-Rauschabstand: > 96 dB
  • Klirrfaktor: < 0,03% bei 30 Ohm 1W
  • Kanaltrennung: >73 dB
  • Eingangsimpedanz: > 8K Ohm @ 30 Ohm, 1W
  • Eingänge: 2x vergoldete RCA-Line-Eingänge
  • Ausgänge: 1x 6.35 mm Kopfhöreranschluss
  • Abmessungen: 140 x 80 x 210 mm
CHF 629.00

CHF 599.00

  • 2.5 kg
  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

Burson Audio Conductor 3

Die dritte und neueste Version des Conductor (V3) konnte klanglich nochmals zulegen, im Vergleich zu seinem Vorgänger V2+. Der Conductor 3 besitzt zwei analoge Cinch-Eingänge und einen digitalen Toslink- sowie einen USB-Eingang. Der XMOS-USB-Treiber stammt von Thesycon aus Deutschland, bietet eine hervorragende Datenübertragungsleistung und ist kompatibel mit iOS, Android, Windows und Mac. Am USB-C-Eingang an der Rückseite lässt sich schnell und unkompliziert ein Notebook, Smartphone oder Musik-Player anschliessen. Auf diese Weise lassen sich auf den Geräten gespeicherte Musik sowie Streaming-Dienste wie Qobuz, Spotify oder Tidal unkompliziert und in hervorragender Klangqualität nutzen. Bluetooth mit Unterstützung von aptX HD ist ebenfalls mit an Bord und zwar mit einer Abspielqualität welche die CD-Wiedergabe übertrifft. Die beiden ES9038 DAC's unterstützen DSD512 und PCM bis zu einer Samplerate von maximal 32 Bit / 768 kHz. Kopfhörer können an den beiden 6.3 mm Buchsen an der Frontseite angeschlossen werden. Zudem gibt es einen Preamp-Ausgang. Mit dem reinen Class A Schaltungsdesign eignet sich der Conductor 3 hervorragend als Stereo Vorverstärker in Kombination mit einem Endverstärker oder Aktiv-Lautsprecher. Jedes Detail wird kraftvoll und lebendig wiedergegeben und dies absolut kontrolliert und mit höchster Genauigkeit. Der leistungsfähige Verstärker liefert im Klasse A Betrieb 7.5 Watt an 16 Ohm. Er ist damit mühelos in der Lage auch anspruchsvollste und hochempfindliche High-End Kopfhörer anzutreiben.

  • Kopfhörer-Verstärker, Vorverstärker und USB-DAC mit 5.0 Bluetooth
  • Kabellos Musik von PC, Smartphone oder Tablet in CD-Qualität hören
  • Inklusive Fernbedienung
  • Drehbare Display-Anzeige, kann quer oder hoch aufgestellt werden
  • Eingänge: 2 x RCA Line Eingänge, USB, Optical Toslink, Bluetooth 5.0, Mikrofon
  • Ausgänge: 1 x RCA Vorverstärker, 1 x Line Level DAC Out, 2 x 6.3 mm Kopfhörer-Buchse
  • 7.5 Watt an 16 Ohm pro Kanal, Klass A Prinzip
  • 2x SABRE32 ES9038Q2M DAC von ESS Technology
  • Bluetooth 5.0 mit Unterstützung von aptX HD (Qualcomm CSR8675)
  • XMOS USB von Thesycon, Deutschland mit Unterstützung bis DSD512
  • Unterstützt bis zu 38 Bit / 786 kHz Audio
  • Mikrofon-Eingang
  • Unterstützt Windows XP, 7, 8, 10 und Mac OS X
  • Eingangsimpedanz: 40 KOhm
  • Ausgangsimpedanz Kopfhörer-Verstärker: 0.5 Ohm
  • Ausgangsimpedanz Pre-Out / DAC Out: 1 Ohm / 25 Ohm
  • Abmessungen: 255 x 270 x 70 mm

CHF 1 999.00

  • 5 kg
  • verfügbar
  • 5 - 9 Tage Lieferzeit

Burson audio Conductor V2+

AUSVERKAUFT - END OF LIFE

Der Conductor V2+ von Burson Audio kann, nebst einem sensationellen Kopfhörerverstärker auch als Vorverstärker eingesetzt werden. Dank der High-Density-Winding-Technologie hat der Transformer des Conductor V2+, der Kopfhörer- und Vorverstärker unterstützt, eine sehr hohe Ausgangsleistung. Als reiner Class A Verstärker mit Feldeffekttransistoren nutzt der Conductor V2+ zwei 70W Transformatoren und leistet über 8200 mW pro Kanal bei 16 Ohm. Er ist damit mühelos in der Lage auch anspruchsvollste und hochempfindliche Kopfhörer anzutreiben. Der verwendete Texas Instruments PGA2310 ist ein Top-Modell unter den Lautstärkeregler-Chips. Mit einem beeindruckenden Dynamikbereich von 120 dB bei einem Klirrfaktor von 0.0004 % erlaubt er eine Lautstärkekontrolle in 0.5 dB Schritten. Mit dem PGA2310 arbeitet der Conductor V2+ absolut reibungslos und leise ohne jeglichen beweglichen mechanischen Teile. Das DAC Design erlaubt die DSP Lautstärkeregelung, welche im verwendeten Sabre32 DAC-Chip integriert ist. Dies bedeutet, dass bei einer digitalen Eingangsquelle die Lautstärke via den Sabre32 DAC erfolgt, wobei die PGA230 Lautstärkeregelung umgangen wird. Das XMOS 6 Core USB-Modul erlaubt 32 Bit/384 kHz Samplingraten und unterstützt DSD256 Streaming.

  • Eingangsimpedanz: 35 KOhm
  • Klirrfaktor: < 0,003%
  • Eingänge Analog: 2 x RCA line level input
  • Eingänge Digital: Je COAX & Toslink/SPDIF: bis 24 Bit/192KHz
  • Eingänge Digital: USB ,PCM Unterstützung: 384kHz @ 16, 24 or 32 Bit
  • Native DSD: Native DSD 64 / 128 / 256
  • Ausgänge: 1 x RCA Vorverstärker, 1 x Kopfhörer-Anschluss
  • Eingangsimpedanz: > 8K Ohm
  • Ausgangsimpedanz Kopfhörer-Verstärker: 3 Ohm
  • Ausgangsimpedanz Line Level: 25 Ohm
  • Abmessungen: 265 x 255 x 80 mm

CHF 1 799.00

  • 7 kg
  • leider ausverkauft