NAD C 165 BEE

Der Stereo-Vorverstärker hats faustdick hinter seinem hochwertigen Stahlchassisohren. Der C 165BEE setzt dabei auf diskrete Class-A Module, einen leistungsfähigen Holmgren-Ringkerntrafo und einen besonders aufwändigen MM- und MC-Phono-Vorverstärker. So liefert er einen präzisen, tief reichenden Bass und ist auch bis in die höchsten Frequenzen seidig-fein und absolut klarDie Klangqualität des C 165BEE setzt in seiner Preisklasse völlig neue Maßstäbe. Wahlweise auch als Rowen Swiss Edition erhältlich. Verfügbar in schwarz.

  • 6 Hochpegeleingänge (1 Tape) über Relais
  • 2×PreOut (1 PreOut regelbar für Bi-Amping)
  • Class-A Verstärkerschaltung, diskreter Schaltungsaufbau
  • Standby-Verbrauch <1 Watt
  • Anpassbarer MM/MC-Phono-Eingang
  • Eingangswahl über gekapselte Relais
  • Vergoldete Ein- und Ausgangsbuchsen
  • System-Fernbedienung SR8
  • Masse BxHxT (cm) 43.5x8x28.6

Datenblatt (PDF)

 

CHF 1 190.00

  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

NAD C 658 BluOS

Mit dieser Vorstufe haben Sie sprichwörtlich das beste aus zwei Welten. Zum einen den integrierten BluOS Streaming Player, zum anderen eine klanglich hervorragende Vorstufe, die mit aktiven Lautsprecher oder Endstufen kombiniert werden kann.

  • BluOS integriert für Hires Streaming von Tidal, Qobus, Roon etc.
  • MDC Optionales HDMI und Analog Modul
  • Bluetooth aptX HD, WiFi, LAN, USB-A
  • Digitale Eingänge: 2 Coax, 2 Optical
  • Analoge Eingänge: 2 RCA, Phono-MM
  • Ausgänge: XLR, Pre-Out, Subwoofer
  • IR in/out, Trigger in/out
  • Lernfunktion für Fremd-Fernbedienung
  • Standby-Verbrauch <0.5 Watt
  • Dimensionen (B×H×T): 43.5×10×40.5 cm

Datenblatt (PDF)

 

CHF 1 890.00

  • 10 kg
  • verfügbar
  • 1 - 4 Tage Lieferzeit

NAD M12 MDC Master

Der M12 ist weit mehr als nur ein Stereo-Vorverstärker mit D/A-Wandler. Er ist ein Audio-Hub für die authentische Wiedergabe digitaler Quellen und erreicht eine überragende Klangqualität und Performance bei weitreichender Flexibilität im Einsatz. Die Grundlage des extrem klaren Klangs ist das von NAD entwickelte „DirectDigital“-Verfahren. Der Class-A-Buffer erlaubt eine Signalverarbeitung in Echtzeit – mit 24 Bit-Genauigkeit vom ersten bis zum letzten Bit. Die asynchrone USB-Schnittstelle verarbeitet Audiodateien mit bis zu 24 Bit/192 kHz. Alle Funktionen finden vollständig in der digitalen Sphäre statt – somit sind alle Verzerrungen, die bei analogen Schaltungen entstehen können, eliminiert. Der M12 verarbeitet sogar 24-Bit-Dateien vollkommen verlustfrei über den gesamten Lautstärkebereich hinweg, so dass deren überragende Klangqualität vollständig erhalten bleibt.

  • Revolutionärer Direct-Digital-Analog-Konverter mit 35bit/844kHz
  • Digital-Eingänge: AES-EBU, 2 Coax, 2 Optical, USB Audio Class 2 asynchronous (bis PCM Stereo 192kHz 24bit)
  • Analog-Eingänge: XLR, RCA, Phono-MM/MC
  • Ausgänge: XLR, RCA, 2 Subwoofer, Optical, Coax
  • Optionales Streaming-Modul DD-BluOS
  • Standby-Verbrauch <0.5 Watt
  • Inkl. Fernbedienung
  • Dimensionen (B×H×T): 43.5×13.3×38.3 cm

Datenblatt (PDF)

Testbericht (D)

 

CHF 4 490.00

  • 8 kg
  • verfügbar
  • 5 - 9 Tage Lieferzeit